Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.
Über mich

 

Tillma Meyer leitet seit 2007 Yogaklassen in verschiedenen Berliner Studios und hat sich mit Kiezyoga eine Möglichkeit geschaffen,

fundiert und den individuellen Bedürfnissen ihrer SchülerInnen entsprechend zu unterrichten.

Ihre Ausbildung machte sie bei Patricia Thielemann, der Gründerin von Spirit Yoga Berlin.

Sie kam zum Yoga, weil sie losgelöst von der Wechselhaftigkeit des Lebens eine innere

Kraftquelle und eine spirituelle Verankerung im Sein suchte. Im Weg des Yoga fand sie ein nachhaltiges und dauerhaftes Konzept,

in jedem Schritt auf dem Lebenspfad eine positive innere Ausrichtung zu entdecken und den Reichtum des Lebens zu erkennen.

Yoga Asana - Körperübungen - ist eine Technik, die Körper, Geist und Seele in Einklang und damit Erkenntnis

über unser Selbst bringen kann. Vinyasa Flow ist ein Yogastil, der sowohl den Körper kräftigt als auch meditativ wirkt,

durch eine spezielle Atemtechnik, in die alle Bewegungen und zunehmend auch der Geist integriert werden.

Mit Kiezyoga möchte Tillma bei den Menschen in unmittelbarer Nähe das Gefühl stärken, sowohl bei sich selbst

als auch im eigenen Kiez zuhause zu sein.

 

 

 

Yoga ist für mich die Erforschung des eigenes Ichs, Loslösung von dem,

was wir in der Welt scheinen und gelten, die Verbindung suchen mit dem,

das größer ist als das eigene Selbst und daran wachsen.

Das bewusste Lebendigsein von Körper, Geist und Seele,

Eintauchen in den Moment voller Atem und Kraft,

und den Übergang zur Meditation finden. Versenkung.