Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.
Kursplan

 2018:


Montag                                                      Montag

18:30 - 20:00                                              20:15 - 21:45

(Mittelstufe bis Fortgeschrittene)               (Anfänger bis Mittelstufe) 

 

Dienstag

19:00 - 20:00

(prenatal - Yoga für die Geburtsvorbereitung - zurzeit leider nicht)

 

Donnerstag                                                

20:15 - 21:45 Uhr

(Anfänger bis Mittelstufe)

 

Anfänger:

Der Kurs ist offen für alle Einsteiger und Menschen, die Yoga für sich entdecken möchten.

Es werden Grundtechniken des Yoga etabliert: Atem, Koordination von Bewegung und Atem,

die einzelnen Übungen (Asana) und die Bewegungsaubläufe (Flows). Yoga gleicht auf Dauer Fehlhaltungen

und Verkrampfungen aus, beugt Verschleißerscheinungen vor und hilft, die uns zur Verfügung

stehende Ernergie zum Fließen zu bringen und optimal zu nutzen.

Der Kurs eignet sich für Menschen mit Rückenproblemen. Die Wirbelsäule wird entspannt und aufgerichtet.

Die Muskeln, insbesondere der tieferen Bauchmuskulatur und der Rückenmuskulatur, werden systematisch aufgebaut. 

 

Anfänger bis Mittelstufe / Mittelstufe bis Fortgeschrittene:

Schwerpunkte werden gesetzt. Vertiefungen der einzelnen Komponenten Atemtechniken,

Sonnengrüße, Hüftöffner, Rückbeugen, Vorbeugen, stehende Haltungen und Drehungen, Kraft und Zentrum.

Die Übungsabläufe verbinden sich zum Flow, der hörebare Meeresrauschenatem - Ujjai - trägt die Übenden durch die Praxis.

Die Praxis erlangt in zunehmenden Maß einen meditativen Charakter.

alle Level:

Der Frühyogakurs richtet sich an alle Yogalevel.

Auf der Basis einfacher Asanafolgen (Übungen) wird der Körper für den Tag gekräftigt und vitalisiert,

der Geist wird auf das Gegenwärtige ausgerichtet und das Ich mit frischer Energie für den Alltag gestärkt.

prenatal - nach Patricia Thielemann von spirit yoga:

Yoga in der Schwangerschaft begleitet körperliche Veränderungen und geht auf

seelische Bedürnisse werdender Mütter ein. Es "erdet" Ängste und zelebriert die Zeit der

Erwartung eines neuen kleinen Menschen. Die besonderen Yoga- und Atemübungen spenden Kraft,

Ausdauer, Balance, Leichtigkeit, innere Ruhe und Gelassenheit.

Besonders das"Loslassen" -Üben dient in der Geburt schließlich dem Auftanken

von neuer Kraft in den Pausen zwischen den Wehen.

 

 


 

Preise:

Einzelklasse 10,- €, 6er-Karte 50,- €

Probestunde 5,- Euro

Einzeltraining auf Anfrage  (siehe "Aktuelles")